Stories2go

Ein offenes Schreibformat quer durch die Stadt
 

Stories2go. Die nächsten Termine.


Freitag, 3.7.2020, 16.00 - 18.00 Uhr

Schreiben am Bahnhof - Graz


„Zwischen Abschieden, Ankünften und großen Zielen“


Stories2go geht auf Reisen: Genießt zwei Stunden uneingeschränkte Reisefreiheit im Kopf, denn der Bahnhof ist Ausgangspunkt für viele Geschichten. Am Bahnhof warten nicht nur Reisende, sondern auch unzählige Schreibimpulse auf euch! 

Zum bequemen Schreiben bitte eine feste Schreibunterlage mitnehmen. 

Treffpunkt: Im ruhigeren Bereich zwischen den Lokalen „Subways“ und „Don Camillo“.

Achtung: Beschränkte Teilnehmer*innen-Zahl (maximal 5 Personen). Bitte unbedingt anmelden: stories2go@gmx.at

Unkostenbeitrag (freiwillig) € 15,- für Erwachsene; € 5,- für Schüler*innen, Studierende. 

Freie Teilnahme für Besitzer*innen des Kulturpasses von Hunger auf Kunst und Kultur




Donnerstag, 10.9.2020, 18.00 - 20.00 Uhr

Schreiben im Verschenkladen

„Nachhaltig in Graz“, Leonhardstraße 38, 8010 Graz

„Jedes Ding erzählt eine Geschichte


Im Verschenkladen von „Nachhaltig in Graz“ finden wir für das Schreiben ein ganz besonderes Ambiente: Jedes Ding im Laden erzählt eine einzigartige Geschichte. Ich begleite euch mit kreativen Impulsen durch euer Schreibvergnügen. Nach zwei Stunden nehmt ihr eure Texte und ein persönliches Lieblingsstück aus dem Verschenkladen mit nach Hause. 

Treffpunkt: Verschenkladen von „Nachhaltig in Graz“, Leonhardstraße 38, 8010 Graz. 

Achtung: Beschränkte Teilnehmer*innen-Zahl (maximal 5 Personen). Bitte unbedingt anmelden: stories2go@gmx.at

Freiwilliger Unkostenbeitrag: Gebt, was euch das Vergnügen Wert ist!